Neben den Wagen aus Schlatt, Diessenhofen und Hemmishofen, die links ausserhalb des Bildes stehen, werden auch Wagen aus Etzwilen selbst zum Versand bereitgestellt, sodass der Abendzug nach Romanshorn dann eine Lšnge von 12 Wagen hatte (14.10.2004).